Wem sonst als Dir

Viele meiner Bilder sind geprägt von Kopffreihheit.
Ich fotografiere allein für die Bilder - nicht für Geld.

Kein Blitz, kein Studio. Stattdessen Mauern und verfügbares Licht.
Ich zeige hier einen Teil meiner Aufnahmen von 2004 bis 2010.

Ein Dank an jene, die ich ablichten durfte.
Ohne euch gäbe es kein Lachen und nicht einen ernsten Blick.

Schaltet den Kopfrekorder ein.


  © kopfrekorder | fotografie